Therapiehunde - Brandenburg e.V.

Der Therapiehunde-Brandenburg e.V. hat

sich 2009 gegründet. Heute zählen ca. 50

Teams zum Verein. Unsere Besuchs- und

Therapiebegleithunde-Teams sind

ehrenamtlich in unterschiedlichen

Einrichtungen, bspw. Kinder-, Jugend-,

Senioren- und Behinderteneinrichtungen

tätig.

Ich fand heraus, dass in tiefem Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte auf uns zufließen, die einem keine andere Quelle spendet. Doris Day
Termine 2022 Aktuelles lnteressenten für die Besuchshunde- ausbildung können sich per E-Mail therapiehunde-brandenburg@mail.de für ein Kennenlern Treffen anmelden. Das nächste Interessententreffen findet am Mittwoch den 10.08.2022 um 17 Uhr bei uns auf dem Hundeplatz in der Caasmannstraße 2 14770 Brandenburg an der Havel statt. Für das Treffen und den Eignungstest berechnen wir eine Pauschale in Höhe von 10 €. Diese sind vor dem Treffen auf das Konto IBAN: DE53 1605 0000 3601 0408 90 BIC: WELADED1PMB zu überweisen oder in bar beim Treffen zu entrichten. Das Mitbringen des Hundes mit Impfnachweis zum Treffen ist notwendig. Jeden 1. Mittwoch im Monat wird für die Mitglieder eine Videokonferenz durchgeführt. Die Wünsche für die Themen der Videokonferenz können vorab mitgeteilt werden. Der nächste Termin ist der 03.08.2022. Das Vereinstrainung für die Mitglieder findet jeden 1. Samstag im Monat in der Zeit von 10 – 11 Uhr und jeden 3. Samstag von 10 - 12.00 Uhr auf unserem Hundeplatz in der Caasmannstraße 2, 14770 Brandenburg statt.
Herzlich Willkommen
© Therapiehunde-Brandenburg e.V. (2022)
Auf Grund der hohen Temperaturen fällt das Kennenlerntreffen vom 20.07.2022 aus. Unser nächstes Vereinstraining mit Kerstin findet am 20.08.2022 10.00 bis 12.00 Uhr auf unserem Hundeplatz in der Caasmannstraße 2 14770 Brandenburg statt. Auf Wunsch vieler Vereinsmitglieder führt Bianca jeden ersten Samstag im Monat ein einstündiges Vereinstraining durch. Der nächste Termin ist der 06.08.2022 um 10 Uhr auf unserem Hundeplatz in der Caasmannstraße 2 14770 Brandenburg. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Aktuell
„ Helden wie Ihr “
mit dem Therapiehunde Brandenburg e.V. Radio Potsdam - Willkommen zu Hause
Zu Gast in unserer Vereinssendung bei Manuel Prothmann war der Therapiehunde Brandenburg e.V. Wir haben uns mit unseren Gästen über ihre Hunde und das allgemeine Vereinsleben unterhalten. Was für eine Verantwortung haben die Hundeführer überhaupt? Und welche Geschichten bekommt man so mit?
Treibball Seminar mit Anja Jacob 21.05.2022 bis 22.05.2022
Aktuelle Spendenaktion
Hier kannst du auf betterplace.org für die Renovierung unseres Vereinsheims spenden.
Klicke auf den Spenden Button rechts oben, um das Spendenformular zu öffnen.
Am 26.03.2022 war unser erster Arbeitseinsatz in diesem Jahr. Wir haben viel geschafft: Den Platz in Ordnung gebracht, das Gerätehäuschen aufgeräumt. Jörg hat den Rasenmähern einen Ölwechsel verpasst. Das absolute Highlight war aber der Bau eines neuen Übungsgerätes, eine Art Hängebrücke mit Auf- und Abstieg. Hier hatte Jörg die Bauleitung und bereits zuhause einige Vorbereitungen getroffen. Was man nicht alles aus ein paar Europaletten und Brettern selbst bauen kann, wenn man weiß, wie's geht. Auch die Vierbeiner haben krätig beim Anstreichen der Paletten "geholfen": Ronya hat jetzt einige schwedenrote Krallen und Poldi eine paar rote Strähnen im Puschelschwanz. Nach getaner Arbeit wurde angegrillt. Jeder hatte etwas Leckeres mitgebracht. Es war ein schöner, produktiver Tag. Wir sind megastolz auf alles, was wir zusammen geschafft haben. Aber schaut selbst: Viel geschafft heißt auch viele Bilder ...
Das vergangene Wochenende konnten wir vor lauter Vorfreude kaum erwarten: Die allseits bekannte Hundetrainerin Anja Jakob hat ein Kombi-Seminar "Treibball, Tricks, Longieren und Impulskontrollspiele" bei uns durchgeführt. Wir haben die Basics zum Treibball gelernt. Sprich, der Hund sollte lernen, mit seiner Nase Gegenstände zu berühren. Danach ging es an einen großen Gummiball und der Hund sollte diesen schieben. Dann durften wir viele neue Tricks lernen: Skateboard fahren, Gegenstand umarmen, Volleyball (Hund stupst den Ball mit Schwung in der Luft zum Besitzer zurück), Gegenstände umrunden, Hund springt dem Besitzer in die Arme, bzw. auf den Rücken, longieren. Es war genauso schön wie auch anstrengend für Mensch und Hund. Aber wir haben so viel mitgenommen. Vielen Dank an Anja Jakob für das tolle Seminar und an unser Vereins-Organisationsteam, in dem Karin die Fäden in der Hand hatte und mit Unterstützung der Mitglieder alles perfekt gemanagt hat. Schaut mal...